1. Platz beim Wettbewerb Formel Zukunft (Funkturm)

1. Platz beim Wettbewerb Formel Zukunft (Funkturm)

Announcement Date: Juli 26, 2012

Aufgabe: Es sollte einen Sendemast aus Papier entwickelt werden, an deren Spitze sich ein Sender mit einem Akku befindet. Der Sendemast sollte dabei selbstständig aufbaut werden und anschließend automatisch ein Signal senden, um am Boden eine Aktion auszulösen. Ferner sollte der Turm belastbar sein und 2,20m hoch sein. Der Turm sollte ferner so leicht wie möglich konstruiert werden. Dies alles ist uns mit einem Gewicht von 24g gelungen. Die Jury wurde geleitet von Prof. Bracht Uni Clausthal und setzt sich ferner aus Vertretern aus den Bereichen Wirtschaft und Bildung zusammen.

Preisgeld 250 EUR. Als Siegerteam wurden wir darüber hinaus eingeladen an der Junior Akademie in Goslar teilzunehmen. Forschen zum Thema regenerative Energien.